Miriam Neitzke

 

examinierte Physiotherapeutin, Ausbildung am UKE in Hamburg 1999-2002

 

Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit liegen in den Behandlungen von Kindern, vom frühen Säuglingsalter bis hin zum Erwachsenen mit Problemen in der Entwicklung, der Haltung und der Motorik.

 

In der Kinderphysiotherapiepraxis arbeite ich mit dem Pörnbacher Therapiekonzept. Außerdem biete ich Therapie in einer integrativen Kindertagesstätte an.

 

Fortbildungen habe ich in den Bereichen der Sehentwicklung und des Hörens im Rahmen des Pörnbacher Therapiekonzeptes gemacht. Speziell für die Arbeit mit Kindern habe ich einen Kurs für manuelle Techniken absolviert.

 

Nach meinem Examen 2002 habe ich einige Jahre intensiv im orthopädisch/rheumatischen Bereich gearbeitet (Klinik und ambulantes Rehazentrum). In dieser Zeit habe ich Fortbildungen fogelnden Bereichen gemacht:McKenzie, MulliganConcept und Manuelle Lymphdrainage.